Was man von StarWars über Führung lernen kann…

Ich gebe es zu: den folgenden Artikel habe ich in erster Linie gelesen weil ich schon seit Anbeginn der Zeiten StarWars Fan bin.

Und in der Zeit zwischen den Jahren natürlich auch den neuen Film gesehen habe. Nach Lektüre des Artikels muss ich nun allerdings zugeben, dass ich den Autoren nur zustimmen kann. Ob man das dann 6D Kompetenzen für Führungskräfte nennen muss weiß ich zwar nicht. Aber eines weiß ich: die genannten Fähigkeiten fallen nicht vom Himmel sondern müssen gezielt gefördert werden. Ideal erscheint mir dazu eine Ausbildung zum Systemischen Coach wie sie im Mai wieder im KompetenzZentrum Coaching in München angeboten wird.

Möge die gute Macht mit allen Führungskräften sein :-). In diesem Sinne wünsche ich meinen Lesern auch noch ein gutes Neues Jahr!

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/star-wars-das-lehrt-das-erwachen-der-macht-ueber-mitarbeiterfuehrung-a-1070006.html

Auszeit vom Job